09.12.2017

von B° RB

Konstantin Wecker & Band – Liedermacher

Kulturwelten im Oberfränkischen Textilmuseum Helmbrechts

Konstantin Wecker

Am Samstag, 16. Dezember, 20 Uhr kommt mit Konstantin Wecker & Band ein beliebter deutscher Liedermacher im Rahmen der Kulturwelten in die Göbel-Halle, Pressecker Str. 20  nach Helmbrechts.

Die Veranstaltung ist ausverkauft.

Im Oberfränkischen Textilmuseum Helmbrechts wird eine Warteliste für Kartenrückgaben geführt. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an das Textilmuseum unter Tel. 09252-92430 oder per E-Mail an info@textilmuseum.de.

Siebzig Jahre Lebensalter sind für Wecker kein Grund, kürzer zu treten. Eher, um noch deutlicher Stellung zu beziehen. Für sich, seine Freunde, sein Publikum und für eine Welt ohne Grenzen.

Genug war ihm noch nie genug. Und so ist es keine Frage, dass Konstantin Wecker seinen 70. Geburtstag in diesem Jahr gemeinsam mit seinen Anhängern auf einer ausgedehnten Konzertreise feiern wird. Auf dem Tourneeplan des beliebten deutschen Liedermachers stehen mehr als fünfzig Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit dabei ist – Helmbrechts!

Konstantin Wecker ist Poet und Pazifist. Ein Leidender und ein Liebender. Ein Anarchist und Aufrüttler. Künftig wird er noch lauter seine Stimme erheben für die Schwachen, die Gestrandeten am Rande der Gesellschaft, die seitlich Umgeknickten, die er schon immer mit seinen Melodien und Texten in den Arm genommen hat. „Ich wollte immer Liebeslieder schreiben. Schon als 18-Jähriger, als ich begonnen hatte, meine Gedichte zu vertonen. Doch meine immer stärker werdende Wut über Neid, Hass und Profitgier zwingt mich dazu, mich mehr denn je einzumischen. Im Grund sind meine politischen Lieder Ausdruck meiner Liebe für die Menschen, meiner Leidenschaft für den Humanismus.“

Vielfalt und Veränderung sind die Konstanten im Schaffen von Konstantin Wecker.




Passend zum Thema

Stefan "Das Eich" Eichner spielt Reinhard Mey. Konzert am 17.12.2017, 20 Uhr, im Kulturboden Hallstadt

Faun kommen am 7. Dezember in die Würzburger St. Johannis-Kirche

pur! Vol. 5 – das Konzert 2017. Am 3.11.2017 I 20 Uhr in der Konzerthalle Bamberg

Mehr aus der Rubrik

Einzigartige Kombination aus Musik, britischem Humor und Popkultur. Es sind noch Eintrittskarten erhältlich

Oberfränkisches Textilmuseum Helmbrechts: "Kleiner Kulturfrühling" und Jubiläumsprogramm

Teilen: